Pension Oberschneider in Kaprun - Sommer
Als Gast kommen ...
... Als Freund gehen

Winterurlaub in Zell am See-Kaprun

Gletscher, Berge und See – Alpiner Winter mit 100 Prozent Schneegarantie

Der Winter in Zell am See-Kaprun erstreckt sich von den Ufern des zugefrorenen Zeller Sees bis zu den Skigebieten Schmittenhöhe und Kitzsteinhorn. In dieser traumhaften Kulisse ist die ganze Bandbreite des Wintersports zu Hause.


Drei Skigebiete für Skifahrer und Snowboarder
Zell am See-Kaprun gilt als eine der attraktivsten Skiregionen in Österreich. Drei Skigebiete mit insgesamt 138 Pistenkilometern bieten Skifans und Snowboardern jede Menge Abwechslung. Auf der Schmittenhöhe wird Skispaß der Spitzenklasse geboten. Schon die Auffahrt mit den Porsche Design Gondeln ist ein exklusives Vergnügen. Das lückenlose Netz von 26 Seilbahnen und Liften spannt sich bis auf 2.000 Meter und erschließt 77 bestens präparierte Pistenkilometer.

 

Erstklassige Angebote für Familien
Mit professionellen Kinderskischulen punktet die Region Zell am See-Kaprun bei Eltern und Kindern. Während die Erwachsenen sorglos über die Pisten carven, wird der Nachwuchs von geschulten Kinderanimateuren bestens versorgt. Kinder-skischulen bieten Programme, die auf das jeweilige Alter abgestimmt sind. Im Juniorclub der Schmittenhöhe verbreitet der Feriendrache Schmidolin mit Spielen und Wettbewerben gute Laune.

 

Klassisch und im Skaterstil durch die Region
Langläufer kommen auf insgesamt 40 Kilometern bestens gespurter Loipen in Schwung. Die Langlaufgebiete reichen von  der Höhenloipe auf der Schmittenhöhe bis zum elf Kilometer langen Rundkurs entlang des zugefrorenen Zeller Sees. Der Anschluss an das 200 km lange Pinzgauer- und Saalachtaler Loipennetz eröffnet Langstreckenläufern grenzenloses Gleitvergnügen. Nachtschwärmer kommen auf 12 Kilometer langen, beleuchteten Bahnen in Zell am See/ Kaprun in Fahrt.

 

Wintersport auf die sanfte Tour
Auf leisen Sohlen erleben Wanderer, Schneeschuhgeher und Nordic Walker die winterliche Natur. Rund 40 Kilometer geräumte Wege führen durch die malerische Zeller Berglandschaft. Rodeln gehört seit jeher in Zell am See-Kaprun zu den Winterklassikern. Beim rasanten Kufenritt auf den Naturrodelbahnen zwischen Kitzsteinhorn und Schmittenhöhe fährt der Spaß stets mit. Zu den Rodel-Highlights der Region zählt der „Maisiflitzer“ am Maiskogel. Oder einfach gemütlich bei einer romantischen Pferdeschittenfahrt...

 

Wellness-Erlebnislandschaft TAUERN SPA

Eine Oase der Erholung bildet das neu eröffnete TAUERN SPA. In der rund 20.000 Quadratmeter großen Wasser- und Saunawelt fühlen sich Erwachsene wie Kinder in ihrem Element. Von der aktiven Erholung im 25 Meter langen Sportpool bis zu wohltuenden Wellness-Anwendungen wird alles geboten, was Körper und Geist entspannt. Eine spritzige Rutschpartie durch die 127 Meter lange „Schlinge-Schlange-Röhre“ lässt Kinder Herzen höher schlagen.

Seite drucken / Print Page Kontakt / Contact